Testamentarische Anordnung der Testamentsvollstreckung

Der Erblasser kann in seinem Testament oder Erbvertrag Testamentsvollstrekung anordnen, genauer die sog. Abwicklungsvollstreckung. Bei der Abwicklungsvollstreckung soll der Testamentsvollstrecker den Nachlass unter den Miterben verteilen und ggf. Vermächtnisse erfüllen.

Der Testamentsvollstrecker nimmt den Nachlass in Besitz und verteilt diesen dann - nach den Willen des Erblassers.